Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/stabwounds

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
forever take me home

heut schaut alles wieder besser aus. gehe gleich mit meinem baby frühstücken. mein baby ist übrigens mein freund, eh klar. ich bin halt komplett americanized was sich auch in meinen essgewohnheiten und meinem mangel an bewegung äußert *g*

 aber egal, heut störts mich nicht mehr so wie gestern. was ja eigentlich schlecht ist, um was zu ändern muss man erst mal das problem erkennen. aber was solls, der nächste erkennungsdienliche tag kommt bestimmt, ich rechne vorsichtshalber gleich mal mit morgen.

aber mit meiner halbwegs guten laune heute kann ich bei meinem neuen, auf jeden fall notwendigen, projekt weiterarbeiten.

 ich will mir dieses dämliche "grüss gott" abgewöhnen. bin sehr überzeugter atheist und sowas gehört einfach nicht in meinen wortschatz. habe es bis jetzt durch das auch nicht viel bessere "guten tag" ersetzt, was sich bei einem österreicher (sorry, österreicherIn) einfach nur schräg anhört. mir muss echt was besseres einfallen.

25.4.08 08:26
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Monica (25.4.08 09:07)
Warum nicht einfach "Hallo"? ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung