Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/stabwounds

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Welt ist schlecht und mir auch ...

Ich brauch Urlaub. Und zwar richtigen, nicht nur Ferien in denen ich dann halt mehr arbeiten muss da ich ja mehr Zeit habe.

Ich weiss nicht mehr wie ich alles schaffen soll. Schon klar, irgendwie gehts immer. Aber darauf läuft das alles hinaus, nämlich dass es nur noch "irgendwie" geht, und nicht mehr gut.

Dass ich nicht mehr richtig schlafen kann und dauernd schlecht träume ist wohl auch nicht grundlos so.

Bin ich tatsächlich überfordert? Oder halt ich weniger aus als früher? Oder hat der Gedanke dass ich ja gar nicht soviel aushalten muss, gewirkt? Wenn ja, dann find ich das Resultat nicht sehr berauschend.

Therapie gibts erst nächste Woche wieder, morgen ist Feiertag. Immerhin kann ich zuhause bleiben, allerdings muss ich den ganzen Tag lernen. Müsste ich zumindest. Nein, ich MUSS, es hilft nix. Und Freitag auch.

Mein Freund, ich nenn ihn einfach mal Mr. Counterweigt (ja, sehr einfach), meint, in 2 Monaten ist das Schlimmste vorbei. Wie macht er das? Ich seh nur den riesen Haufen vor mir, und der ist so groß, dass ich gar nicht sehen KANN was dahinter ist. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass in 2 Monaten ganz einfach ein neuer Haufen auftauchen wird. Und dann wieder einer, und dann wieder einer ... und wehe es kommt jetzt einer daher und sagt mir, dass das eben das Leben ist.

Ich hab nicht frum gebeten auf die Welt zu kommen, gefragt hat mich auch keiner. Also werd ich  mich wohl noch über diese Zustände beschweren dürfen.

 

Und keine zwei Sekunden später plagt mich auch schon das schlechte Gewissen. Weil es mir ja eh so gut geht. Immerhin hab ich Job, Ausbildung, Essen, Wohnung.

Ich lass das jetzt einfach so stehen. Sonst fang ich wieder an mich für meine schlechte Laune zu entschuldigen. Das muss nicht sein. 

30.4.08 12:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung